Thalasia

WappenThalasia

Name: Thalasia

Königreich: Nirath

Grafschaft: Kernothia

Kontakt: Discord

 

Lore

Schon vor vielen hundert Jahren, im ersten Zeitalter, war die Stadt Middenstedt in der Grafschaft Avagast im Herzogtum Avaland so groß, dass es nicht genug Essen für alle gab. Also zog Gamsbert Goldenfeld aus, um Felder zu bestellen und Tiere zu halten. Er fand einen Platz nicht weit von der Stadt, dort war nur ein kleiner Hain... Er begann sein erstes Feld anzulegen und einen ersten Zaun aufzustellen für seine kleine Herde. Dann legte er sich nachts erschöpft nieder und sah zum Nachthimmel empor. Die überwältigende Schönheit der Sterne nahm ihn gefangen. Voller Ehrfurcht beschloss er, diesen Ort von nun an Sternenhain zu nennen. Die Jahre vergingen und Sternenhain erblühte zu einer wohlhabenden und geschäftigen Stadt, doch so sollte es nicht für immer bleiben…

Über ganz Elyria brach die sengende Seuche herein und auch Avaland wurde nicht verschont. Nun verband die Bürgermeister der Städte Sternenhain, Bullgardt und Driftwood eine besondere Freundschaft. Sie wollten nicht untätig zusehen wie auch die letzten ihrer treuen Bürger von der Seuche dahingerafft werden und so beschlossen sie ihre letzten Kräfte zusammenzulegen. Sie alle gaben ihre Siedlungen auf und brachten die restlichen Überlebenden und was an mageren Rohstoffen und Lebensmitteln geblieben war an einen Ort in der Grafschaft Aranmano, der bis dato relativ unberührt von der Seuche geblieben war. Hier errichteten sie eine Unterkunft, aus Hütten und Zelten, pflegten ihre Kranken und versuchten die Hoffnung nicht aufzugeben, eines Tages wieder ein glückliches Leben führen zu können. So stark war ihre Hoffnung und so groß ihr Traum von einem Neuanfang, dass sie diesen Zufluchtsort Thalasia nannten, ihre Heimat. Mit der Zeit wuchs das behelfsmäßige Lager und wurde zu einer Stadt. Auch wenn die Bewohner oft zurückblicken auf ihr Leben vor der sengenden Seuche in ihren damaligen Siedlungen, so jedoch ohne Bedauern, denn in Thalasia fanden sie nicht nur ihr Glück, sie fanden auch Stärke und Kraft in der Gemeinschaft mit ihren Nächsten. Und in Thalasia leben die alten Siedlungsnamen weiter; der Teil der Stadt in dem sich die Gelehrten ansiedelten, wurde Sternenhain genannt, die Holzhandwerker aus Driftwood bauten ihre Werkstätten nebeneinander auf und auch die Tierzüchter aus Bullgardt versammelten sich bei den Weiden der Stadt. Heute bieten uns die Namen nur noch ein Fenster in die Vergangenheit, denn Thalasia ist gewachsen und die Bereiche der Stadt sind ineinander verwachsen.

Der damalige Graf von Bullgardt und seine Getreuen mussten die Stadt Bullgardt zu Asche verbrannt zurücklassen und sich innerhalb von Aranmano etwas neues suchen. Ein Großteil seiner Familie war verstorben, durch die ausgearteten Feiern bekannter Adliger während der Seuche und der überlebende jüngste Sohn, obwohl von wachem Verstand, war eher an der Viehzucht als an Politik interessiert. Die gemeinsame Neugründung von Thalasia veranlasste den Grafen eine Volksabstimmung durchführen zu lassen um unter einigen von ihnen, die er als fähig zu führen eingeschätzt hatte, denjenigen zu finden, der den meisten Rückhalt im Volk hatte. Der damalige Goldenfeld bekam am meisten Zuspruch, da er es während der Zeit der Seuche verstand Leute zu motivieren, mobilisieren und zu leiten. Der alte Graf gab seinen Titel unter der Prämisse auf , dass seine Familie immer einen Sitz im Stadtrat haben würde. Und so kam es nun, dass ein Goldenfeld Graf wurde und er nannte seine Grafschaft Kernothia.

Somit wurde ein vereintes Thalasia zur neuen Hauptstadt der Grafschaft.

 

Beschreibung

Da wir noch nicht wissen wo wir während der Landauswahl landen werden, können sich alle Angaben noch ändern. Niemand weiß, in welchem Biom die eigene Stadt oder Grafschaft später liegen wird und so können wir auch nicht versprechen bestimmte örtliche Gegebenheiten vorzuweisen.

Thalasia ist die Hauptstadt der Grafschaft Kernothia. Mit ihren großen landwirtschaftlichen und handwerklichen Betrieben ist sie der Hauptumschlagplatz der Grafschaft. Um nie wieder so eine Qual und Ratlosigkeit zu spüren wie in der Zeit der sengenden Seuche steht hier nun auch die große Universität, an welcher Wissenschaftler und Gelehrte pausenlos forschen, um die Grafschaft vor weiteren Katastrophen in der Zukunft zu bewahren.

Je nach endgültiger Lage und Biom werden wir unterschiedliche Ressourcen haben. Aber egal was alles produziert wird, es wird gehandelt werden! Unsere Produkte werden weiterverkauft und fremde Händler aus fernen Ländern sind in Thalasia willkommen ihre Waren anzubieten.

Die Stadt soll ein Ort des freien Handelns und Denkens werden wo jeder seinen eigenen Träumen und Zielen nachgehen darf, wo wir gemeinsam Spaß haben und versuchen die Stadt weiter auszubauen und zu verbessern.

 

Gesucht

  • Farmer
  • Tierzüchter
  • Jäger
  • Kräutersammler
  • Handwerker
  • Alchemisten
  • Architekten
  • Schreiber / Notare
  • Bänker
  • Heilkundige
  • Transportunternehmer
  • Händler
  • Gelehrte
  • Wachen
  • Gastwirte
  • Barden
  • Geistliche

Aber der Grundsatz lautet: Wir suchen DICH! Und sei es auch nur, dass du über die Felder läufst und die Vögel verscheuchst. Deine Ideen sind immer gern gesehen. Wenn du an etwas Spaß hast, mach es. Sollte es zu Problemen kommen, werden wir unser Bestes geben, eine Lösung gemeinsam mit dir zu finden.

 

Politik

Die Siedlung Thalasia hat sich das Ziel gesetzt, der Dreh- und Angelpunkt für die Landwirtschaft und Tierzucht in Avaland zu werden. Unsere Produkte sollen eine große Nachfrage haben. Des Weiteren erstreben wir, ein wichtiger Umschlagspunkt von Waren zu werden, um für raschen Transport zu sorgen.

Natürlich wollen wir für die Bildung unserer Bürger und anderer Interessenten sorgen. In diesem Sinne erhoffen wir uns, eine eigene Schule anbieten zu können und möglichst viele Gilden vor Ort zu haben, um Leute in der Akademischen Kunst oder im Handwerk auszubilden.

Thalasia wird die Mechaniken des Spiels voll ausnutzen und jedem Landbesitzer in der Stadt eine Stimme im Stadtrat geben, die seinem Landbesitz entspricht. Wir wollen keine Diktatur sein und jedem die Möglichkeit bieten bei der Gestaltung der Stadt und des Zusammenspiels mitzuwirken.

 

Kriegsfall

Im Kriegsfall steht die Stadt Thalasia hinter dem Herzogtum Avaland und wird dieses bis zum Ende mit allen Mitteln verteidigen. Sei es durch Freiwillige im Militär oder der Aufrechterhaltung der Lebensmittelversorgung. Durch die starke Ausprägung der Tierzucht wird die Stadt auch stetig in der Lage sein das Militär mit Reittieren zu versorgen sowie mit Rüstungen hergestellt von unseren formidablen Handwerkern.

 

Gilden Schulen

Tags: Siedlung